Seiten

Mittwoch, 2. März 2011

ARD - HD ist digital / aixsponza



SO,

allewelt schwört grad auf abstrakt, da springt Aixsponza mal wieder in die Bresche und bricht eine Lanze für fotorealistisches CG. C4D & Vray .... schick , schick =)

mo

Kommentare:

  1. cool.

    kurz was anderes:
    Heute wurde das ipad 2 vorgestellt und befindet sich schon auf der apple seite.
    Klar, wie jedes neue Gerät hat es hier und dort kleinere Verbesserungen als der Vorgänger.
    Nur eins hat sich nicht verändert:
    Die Betriebstemperatur beträgt immernoch 0 °C bis 35 °C. Man ist das Teil empfindlich. Was sind denn das für Bauteile frage ich mich? ^^
    Das Teil geht bestimmt wieder aus wenns mal etwas wärmer wird. Da muss nichtmal die Sonne draufscheinen. Denn im Sommer kann locker mal die Temp. von 35°C erreicht werden.
    Naja, ....

    AntwortenLöschen
  2. Ich machs kurz weil ich grade mit meinen htc schreibe.
    Yo, sieht echt gut aus.

    Habt ihr die 3ds Werbung auf pro7 gesehen? Ich hab selten so ein schlechten Spot gesehen. "3D ohne Brille. Der 3Ds." Keine weiteren Highlights. ^^ Kein Hinweis auf neue Hardware. Und so will Nintendo das Teil verkaufen. Naja, ... Hätten sie mal dich beauftragt Kai.^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich steh total auf Fotorealismus ........

    AntwortenLöschen
  4. Schaut gut aus. Ist das die Fiedel vom John Strieder?^^

    AntwortenLöschen
  5. Ja ist sie, John hat die Geige für den Spot modelliert.

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mir heute den Film "Ich Einfach Unverbesserlich" angesehen. Den kann ich wirklich nur empfehlen. Der macht nicht nur in Sachen Animation Modelling usw. alles richtig, sondern ist wirklich sehr witzig. ^^ Ich hatte ihn in 3D gesehen. Eigentlich ist der Anlass warum ich diesen Kommentar schreibe ein anderer. Und zwar hatte ich folgende Firma im Abspann gesehen und bin gleich mal auf dessen Website gesurft.
    Klickt euch einfach mal durch.
    Ich finde, die Leute habens echt drauf.
    http://www.macguff.fr/

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab euch nicht zu viel Versprochen. Hier nun was zum schmunzeln. xD (So schlecht ..., rofl):
    http://www.youtube.com/watch?v=nBd9k6tHOJw
    http://www.youtube.com/watch?v=I58lIqEeEXY

    Erst mal das "blöde" Verhalten der Darsteller und dann noch die "blöde" stimme "3D ohne Brille" usw. Ich verstehe ja dass es schwierig ist 3D dazustellen. Aber das hätte glaub ich jeder von uns besser hinbekommen. Ich hätte zb. das Diplay gezeigt mit ein paar coolen Titeln. Und dabei die Sachen rauskommen lassen. Zudem wäre ich noch schnell auf andere Features eingegangen. usw. Naja, ... ich finds halt schon witzig.

    AntwortenLöschen
  8. "Und dabei die Sachen rauskommen lassen." ... du meinst so 3D mäßig??? .. dann denkt jeder das das so aussieht. Also so in "Ebenen". Vielleicht kann man den 3D Effekt in der Post nicht so zeigen. Beim "3D Kino" habe ich auch noch keine Werbung gesehen die versucht das 3D "zu zeigen". Da steht halt immer nur "in 3D".
    Nichts zu zeigen ist da schon die bessere Wahl. Da gehe ich lieber mal in ein paar Woche zum Saturn und schau mir das direkt an... was ich nicht tun würde wenn ich den 3D Effekt schon in der Werbung gesehen hätte.
    Aber die Werbung selbst wirkt schon eher schlecht. Schlechter ist nur die schauspielerische Leistung der Fußballnationalmanschaft. Und die Schauspieler von "Fielmann" .. und "Knoppers" und... ach eigentlich spielen doch alle Werbeschauspieler schlecht.

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. jo,

    die Werbung is n Abturner....wundert mich sogar ein bischen. Mit dem Thema hätte man sicher auch was pfiffiges machen können.
    Und ich hab nicht das Gefühl, das Nintendo nicht auch Grund hätte, sich da mal wieder etwas zu befleißigen, wo IPhone/IPod und co., sich da anschicken den Markt neu aufzuteilen.

    Schauen wir, was sich beim Marktstart so tun wird....is ja nich mehrlang.

    mo

    AntwortenLöschen
  11. So wie du das wieder schreibst (KarloKarlsen) meinte ich das garnicht.
    Wie gesagt. Es ist schwer 3D auf einem 2D Screen zu zeigen. Bei Filmen in 3D ist es einfacher. Denn hier braucht man garnicht den Effekt zeigen. Es geht alleine um den Film. Aber auch hier kann man öfters mal die ein oder andere Szene sehen die das "3D" unterstreichen sollen. zb. nahe vor der Kamera rumfuchteln. ^^
    Ob dieser "spielereien" eher den Film verschlechtern oder für bessere Effekte sorgt, sei erstmal dahingestellt. Wie auch immer .... Nintendo hatte ja schonmal so ein Trailer. Siehe ab Pos 0:56 http://www.youtube.com/watch?v=83GoGHBkdyg
    Was du mit schlechten Werbeschauspieler meinst, stimme ich dir absolut zu. ^^ Aber immernoch besser als unterbewusste Werbung. Da erkennt man wenigsten noch was Werbung ist. ^^ Auch wenn man sich manchmal verarscht vorkommt. ^^ Die neuen Fielmann Spots schon fast nervend.
    Die Frage ist: Wollten die Macher wirklich den Schein erwecken, das dies reale Aufnahmen sind?
    Im Prinzip könnte man natürlich auch normale Umfragen machen. Und dann nur die positiven zeigen. Aber das wäre etwas zu schwach. Von der Aufmachen bzw. Qualität. Im Prinzip müssten die Leute auch wieder schauspielern um es gut rüber zu bringen. - Werbung hat sich in den letzten Jahrzehten immer weiterentwickelt. Über die Werbung von früher kann man sich auch totlachen. ^^ Mal sehn was die Zukunft bringt.

    Nintendo war ja eig. schon immer etwas für jüngere Menschen. Will nicht grade sagen für Kinder. Mittlerweile sprechen sie dann auch Leute an die noch nie Virtuell gespielt haben.
    Das geht aus den Spots klar hervor.
    Ich finde aber, um ein Stück der Marktanteile von Sony zu klauen gehört etwas "coolness" rein. ^^ Währen Nintendo auf weiß plädiert steht Sony doch mehr auf schwarz.
    Sony kommt in der Zockergemeinde einfach cooler rüber. Klar Nintendo hat halt nunmal seine Comichelden wie Mario und Co. Ich bin zwar schon aus diesem alter raus. Aber wer erinnert sich nicht an früher in der Schule zb. ^^ PSP war einfach das cooler Teil. Schon allein vom Hintergrund wissen. Was die Spots verinnerlichten.
    ...

    Ich selber habe beide Konsolen PSP und DS.
    Auch wenn die PSP einfach "fresher" rüberkam, verbrachte ich doch mehr Zeit mit dem DS. Die bessere Grafik der PSP hielt mich nicht lange her. Immerhin gings mir doch ums Gameplay.
    Daher nutze ich sie überwiegend zum Filme gucken.

    Wie dem auch sei.
    Ich weiß nicht was die Zukunft bringt. Und planen werde ich diesbezüglich nichts. Ist nämlich auch verdammt schwer. Evtl. kaufe ich mir aber den 3DS. Vielleicht aber auch erstmal garnichts.

    .... [usw usw ^^]

    AntwortenLöschen
  12. bsw:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140520682558&ssPageName=STRK:MESELX:IT#ht_500wt_1130

    AntwortenLöschen
  13. Fielmann-Werbung? Schlechte Schauspieler?

    Die finde ich extremst autentisch - und bin immernoch der meinung, dass das keine Schauspieler sondern Passanten sind. Schlecht gespielt sind die Pseudo "Umfragen"/Interviews von Knoppers, Toffifee, Nimm2: Denn da ist klar, dass es gestellt ist.
    Aber die Leute in der Fielmann Werbung... im ernst: Wenn da Schauspieler dahinter stecken, sind die verdammt gut. Denn FÜR DIESEN ZWECK wirkt es authentisch

    AntwortenLöschen
  14. Ja Fielman tut das schon ganz gut. Witzig zu sehen das doch welche reinfallen. xD
    Alleine der Mann der ein "Versprechen" simuliert. ^^
    Whatever...

    AntwortenLöschen
  15. Falls es jemand noch nicht kannte:
    http://vimeo.com/20377271
    ganz schön anzusehen!

    AntwortenLöschen