Seiten

Sonntag, 8. Juli 2012

mostyle.tv s03e07 / neil stubbings




hi,

and again an interview, bud this time in ENGLISH =) ... I used the chance  to ask swiss designer/director Neil Stubbing about his work and especially how he made his great short "STOPOVER"  (https://vimeo.com/41656414).

- Neils History coming from tradition 2D to 3D
- his first 3 short movies
- 2,5 D  "Lost and Found" (https://vimeo.com/41655744)
- 2D & 3D "First Contact"  (https://vimeo.com/41655747)
- 2D & 3D CHICKEN EXPERIMENT NO. 13  (https://vimeo.com/41656411)
- XHELMER !!!!  renderfarm =)
- development and "behind the scenes" of "STOPOVER" (https://vimeo.com/41656414)

http://www.stubbings.ch/

70 minutes / english
sponsored : http://www.izaiza.de    /   de.dawanda.com/​shop/​izaiza

best
mo

Kommentare:

  1. Ich hätte nicht gedacht, dass der Stopover Film so einfach aufgebaut ist.
    Die Renderfarm war aber das highlight in dem interview für mich, sehr cooles teil :D
    Gibt es vielleicht eine anleitung zu der Renderfarm in Netz ?
    Wann machst du mal wieder ein Video über dich ? würde gerne mal wissen an was du so arbeitest, einfach so behind the scene clips aus dem alltag eines freelancers :)
    Danke Mo!

    AntwortenLöschen
  2. Schön zu sehen dass Neil nicht nur für seine Landsmänner sonder weltweit eine grosse Inspiration ist! Vor gut 5 Jahren ist mir bereits sein Musik Videoclip von Breitbild ins Auge gestochen https://vimeo.com/41649913 und war zweifellos auch eine Motivation für meinen „Voodaag“ Clip http://efex.ch/work/motion/11-motion/35-voodaag.html

    Ist echt hart mit dem Stopover Clip mitzuhalten, aber werde bestimmt in Zukunft auch was in Richtung Charakter Animation machen ;)

    Big up Neil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uppps, noch ne kleine Korrektur... sein Clip dazumals war nicht für Breitbild sonder 6erGacho https://vimeo.com/41649912

      Löschen